Autoerotik

Bedeutet die Selbstliebe. Die Autoerotik ist eine erotische Betätigung, die der Lust am eigenen Selbst dient, ohne Teilnahme des Partners. Unter Autoerotik versteht man eigene Genitalien zu berühren und zu reiben, oft mit reichen sexuellen Fantasien ergänzt. Darauf, dass das Mädel Autoerotik und Masturbation liebt, ändert sich nichts für Sie. Im Gegenteil! Solches Mädchen weiß genau, was es mag, und kann Sex richtig genießen.

Unser Tipp: Der Blick auf eine masturbierende Frau ist mehr als ein erregendes Vorspiel oder ein Nachspiel der gemeinsam verbrachten Zeit. Es lohnt sich auch zu versuchen die Rolle zu wechsel.